Kanutour K4

K4: Burgholz – Müngsten

OLYMPUS DIGITAL CAMERABemerkenswert ist unsere Kanutour K4 vom Wanderparkplatz Arboretum in Wuppertal Burgholz bis zum Wanderparkplatz vor dem Brückenpark in Müngsten. Zuerst wird jeder Teilnehmer mit Paddel, Packsack und Schwimmweste ausgestattet. Dann tragen wir das Kanu zum Einstieg an den Fluss. Dort ist der Einstieg wunderschön gelegen, direkt gegenüber einer typischen Steilwand. Nach einer ausführlichen Einweisung geht es in die Boote.

Pausenstelle K4Zunächst wechseln sich  kleine Stromschnellen und ruhige Bereiche ab. Außerdem können Tiere vom Kanu aus beobachtet werden. Besonders für die Wupper ist der Eisvogel. Aber auch Wasseramseln, Fischreiher, Quelljungfern und Bussarde können beobachtet werden. Ferner Schildkröten, die auf den Steinen im Fluss liegen und sich sonnen. Anschließend erreichen wir die Pausenstelle auf einer einsamen Kiesbank inmitten des Flusses.

Wupper AmazonasNachdem die Kohlfurth passiert ist, schlängelt sich die Wupper und macht Ihrem Namen „Amazonas im Bergischen Land“ alle Ehre. Besonders auffallend sind die Impressionen der Wälder an den steilen Hängen. Zum Schluss überfahren wir noch ein quirliges Wehr und erreichen schließlich den Ausstieg am Wanderparkplatz vor dem Brückenpark in Müngsten.

Anschließend kann der Tag im Anschluss an diese Tour mit einem Blick auf den Diederichstempel und die Müngstener Brücke ausklingen. Dort findet man im Brückenpark verschiede Möglichkeiten. Nachdem die Kanutour erfolgreich beendet worden ist, kann man im Park Minigolf spielen, die kleine handbetriebene Fähre über die Wupper ausprobieren und den öffentlichen Niedrigseilgarten erkunden.

Oder möchten Sie sich nach Ihrer Tour typisch bergisch  stärken? Unsere Empfehlungen: Gastronomische Angebote in der Region

Daten zur Kanutour K4

Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden
Wegstrecke: ca. 9,5 Kilometer

Startadresse: Parkplatz Wuppertal Arboretum (Burgholz)                                                                            an der L74 Fahrtrichtung Solingen Müngsten !!!
Es gibt keine Möglichkeit Straßennamen und Hausnummer einzugeben!

Dabei bitte beachten, dass die Anreise mit dem PKW nicht über Solingen Gräfrath/Friedenstal erfolgen kann (nur Fußweg!), sondern nur über Sonnborn!

Bitte ebenfalls beachten, dass nicht nur „Burgholz“ eingeben werden kann, das Navigationssystem leitet Sie sonst auf den Berg und nicht zum Fluss!

Es gibt keine Möglichkeit Straßennamen und Hausnummer einzugeben!

An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Falls Sie nach der Kanutour wandern möchten, kann man rund 45 Minuten bis Solingen-Unterburg, Haltestelle Burg Brücke, Solingen an der Wupper entlang gehen. Von dort gibt es die Möglichkeit Richtung Solingen-Mitte oder Wermelskirchen zu fahren.

Preise für die Kanutour K4 von Burgholz nach Müngsten

Aktuelle Informationen entnehmen Sie unserer Preisliste.
Zusätzliche Informationen

Ausdrücklich möchten wir auf unsere Tipps und Infos  zu den Kanutouren hinweisen. Dort finden Sie Informationen, die für die Planung der Kanutour wichtig sind.

Hier finden Sie abschließend zusätzliche Informationen zu  Wander– und Einkehrmöglichkeiten.

Neu: Kostenloser Transport der Autofahrer vor oder nach der Kanutour auf der Wupper nach Absprache.

NEWSLETTER ANMELDUNG
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby83MjEzMTM3NyIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTAwJSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHdlYmtpdGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBtb3phbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg0KPHA+PGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly92aW1lby5jb20vNzIxMzEzNzciPld1cHBlcmthbnU8L2E+IGZyb20gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly92aW1lby5jb20vdXNlcjIwMDk3NTkwIj5XdXBwZXJrYW51PC9hPiBvbiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3ZpbWVvLmNvbSI+VmltZW88L2E+LjwvcD4=
© WUPPERKANU, 2016 Alle Rechte vorbehalten