Junggesellenabschiede

Junggesellenabschiede

Junggesellenabschiede für Bräute und zukünftige Ehemänner im Exklusivboot ab 10 Personen. Beim Rafting auf dem Rhein seid Ihr mit einem Guide im Boot unterwegs. Köln und Düsseldorf sind die beliebteste Städte Nordrhein-Westfalens für Junggesellenabschiede. Im Anschluss geht es dann zu Fuß in die Altstadt von Köln oder Düsseldorf.

Ab 13 zahlenden Personen fährt der Bräutigam/die Braut gratis!

Sowohl beim Rafting Köln als auch beim Rafting Düsseldorf kann direkt am Rhein gegrillt werden! Oder man lässt sich in einem der zünftigen Brauhäuser der Stadt verwöhen. In Düsseldorf liegt das Brauhaus Joh. Albrecht nur 800 Meter vom Ausstieg entfernt. Dort gibt es ein BBQ und man kann die selbstgebrauten Biere ausprobieren. Der perfekte Einstieg in eine lange Altstadtnacht…

Rafting oder Kanu für Junggesellenabschiede?

Oder lieber eine Kanutour auf der Wupper durchs wunderschöne Bergische Land? Wenn Braut oder Bräutigam auch gerne in der Natur unterwegs sind, dann ist Kanufahren die richtige Wahl. Zuerst die Natur genießen, danach gemeinsam feiern…