Kanutouren im Doppelkanu

Die Wupper hat sich in den letzten Jahrzehnten von einem industriell genutzten Fluss zu einem außergewöhnlichen Lebensraum entwickelt.  Daher ist dieses Gebiet mit seiner Unterwasservegetation und den Steilhängen mit Ur-Wäldern besonders schützenswert. So ist die Wupper nun ein Naturschutzgebiet mit europäischem Schutzstatus.  Dieses FFH-Gebiet gilt es zu entwickeln und schützen. Daher gibt es nun beispielsweise Kanuanlegestellen. So sind die sensiblen Uferbereiche vor Erosion geschützt.